A- A A+

Bundesheerprojekt 30.9. bis 2.10.2013

Auch heuer waren SchülerInnen der 7. Klassen zu Schnuppertagen beim Bundesheer eingeladen. Drei Tage durften wir Gäste des Jägerbataillons 18 in St. Michael sein. Zu den Programmpunkten zählten Selbstverteidigung, Waffenschau, Seilrutsche, Diskussionsrunden und vieles mehr. Sogar eine kleine Nachtübung wurde durchgeführt.

Absoluter Höhepunkt des heurigen Truppenbesuches war aber die Möglichkeit eines Hubschrauberfluges.

Einen Härtetest bedeutete wohl das Übernachten im Zelt, das zuvor selbst aufgebaut worden war und stand unter dem Motto: Wer schafft es, das Feuer nicht ausgehen zu lassen?

Insgesamt drei erlebnisreiche Tage mit vielen neuen Eindrücken, für die wir uns bei Oberstleutnant Tatschl, Vizeleutnant Farkas und dem ganzen Betreuungsteam bedanken wollen.

FOTOS >>>

 

Schulvideo

Folgen Sie uns auf Facebook

 

SCHUL.INFOSMS