A- A A+

IT-Infrastruktur: Synergien nutzen im BORG Netzwerk

In den Sommerferien haben wir an unserer Schule die EDV-Welten miteinander verheiratet.

In unserer Infotec-Netzwerkakademie betreiben wir für die Ausbildung drei verschiedene Systemwelten: Linux, Novell Open Enterprise Server und Windows Server Domänen. Jede Welt für sich bietet verschiedene Services in unterschiedlicher Ausprägung an. Bisher war es für die System-Betreuung immer aufwendig die Benutzerkonten für die Anmeldung an den Services in den unterschiedlichen Systemen zu verwalten. Wir sprechen hier von fast eintausend Benutzerkonten. Für die Benutzer war es nicht einfach sich an unterschiedlichen Systemen unterschiedliche Passwörter zu merken und immer genau den für das Service richtigen Benutzernamen und das dazugehörige Passwort zu verwenden.

Das hat nun ein Ende gefunden. Es gibt einen Benutzernamen und ein Passwort für alle Systeme, gleich ob es die Anmeldung am Netzwerk, bei der Lernplattform, bei der Web 2.0 Plattform Vibe, beim Email, Webmail oder bei Benutzung der Services am Smartphone.

Novell eDirectory und Mircosoft Active Directiry sind mit dem Novell Identity Manager synchronisiert und bieten zusätzlich die Benutzerauthentifizierung via LDAP Schnittstelle an. Wir verwenden für unsere Services das günstigste System.

Die Frage der Benutzer welcher Benutzername und welches Passwort stellt sich nicht mehr.

Termine

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo-Fr von 7h-14h
  
 
 
 
 

Folgen Sie uns auf Facebook

 

SCHUL.INFOSMS