A- A A+

TecMedia wird mit Notebooks mobil

Vor nunmehr drei Jahren haben wir uns entschlossen, dem altbewährten Informatik-Zweig, der zum TecMedia-Zweig herangereift war, ein neues Profil zu geben. Der gute Erfolg mit der Berufsausbildung (Lehrabschluss als Informationstechnologe/in) im „benachbarten“ InfoTec-Zweig lieferte den Anreiz, Ähnliches im TecMedia-Bereich zu versuchen.

Die Verstärkung der schon vor einigen Jahren im TecMedia-Zweig gesetzten Schwerpunkte im graphischen Bereich (Vektorgrafik, Bildbearbeitung, Animation, Webdesign) ist es unseren AbsolventInnen möglich, gleichzeitig mit dem Abschluss der achten Klasse am BORG auch an der Wirtschaftskammer die Lehrabschlussprüfung als Medienfachmann/frau abzulegen.

Die Veränderung unseres Zweiges geht weiter: Unter dem Schlagwort „TecMedia wird mobil“ werden ab dem heurigen Schuljahr nun auch unsere TecMedia-Klassen als Notebook-Klassen geführt. Wir haben diesen Schritt lange überlegt und intensiv diskutiert. Gerade im grafischen Bereich ist das Arbeiten am Notebook manchmal mühsam. Ein entsprechend großer Bildschirm und eine handliche Maus sind unentbehrliche Hilfsmittel. So stellen unsere EDV-Räume mit ihrer Ausstattung eigentlich eine sehr gute Arbeitsumgebung zur Verfügung.

Haben wir nun aber als Ziel die Lehrabschlussprüfung vor Augen, so bringt das eigene Notebook – ausgestattet mit der erforderlichen Software, die als günstige Schullizenz mit vollem Leistungsumfang erworben werden kann (und muss), - doch viele Vorteile:

  • Die Arbeit am eigenen Gerät motiviert zu eigener Kreativität, denn eigene Ideen können sofort umgesetzt werden.
  • Im Unterricht erarbeitete Beispiele können zu Hause problemlos nachvollzogen werden und regen damit zum Üben und Ausprobieren an. Selbst gemachte Erfahrungen stellen einen wertvollen Beitrag auf dem Weg zum Ziel dar.
  • Die für den Lehrabschluss erforderlichen praktischen Fähigkeiten können unabhängig von der Schule trainiert werden.

Und natürlich hoffen wir auch für unseren TecMedia-Zweig, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Untersuchungen und Erfahrungsberichte bestätigen, die besagen, dass der Notebook-Einsatz im Unterricht nicht nur die Medienkompetenz, sondern auch die Leistungen an sich signifikant verbessert.

Mag. Ilse Löschnigg

Termine

Feriendienstzeiten des Sekretariats:

10.7. - 21.7.2017 Mo - Fr 8:00 - 12:00 Uhr
26.7.2017 8:00 - 12:00 Uhr
2.8.2017 8:00 - 12:00 Uhr
9.8.2017 8:00 - 12:00 Uhr
14.8.2017 8:00 - 12:00 Uhr
21.8. - 8.9.2017 Mo - Fr 8:00 - 12:00 Uhr
  
 
 
 
 

Folgen Sie uns auf Facebook

 

SCHUL.INFOSMS